Personenschutzschalter KALLE PRCD-S+

Artikelnummer: V116672

  • Messfehler-Erkennung (PRCD-S+ schaltet nicht ein) Vollautomatische Überprüfung der korrekten Anschlussbedingungen
  • Abschaltung von L und N bei Fehlersituationen, Schutzleiterkreis bleibt geschlossen
  • Schutz vor Unter- und Überspannung
  • optische Fehlermeldung (LED), Erkennung von Anlagenfehlern
  • Kategorie: PRCD-S von KALLE

    Kabelqualität
    Kupplung

    ab 162,22 €

    inkl. 19% USt. , (Versandklasse 2, 5,99 EUR)

    sofort verfügbar

    Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


    Handwerker müssen ihre Elektrowerkzeuge oft an einer Steckdose anschließen, deren Funktionssicherheit sie nicht überprüfen können. Schwerwiegende Unfälle können die Folge sein.

    Der neue PRCD-S+ von PCE schützt den Anwender zuverlässig vor fehlerhaften Elektroinstallationen.


    Die Vorteile und Funktionen:

    • Messfehler-Erkennung (PRCD-S+ schaltet nicht ein)
    • Vollautomatische Überprüfung der korrekten Anschlussbedingungen
    • Abschaltung von L und N bei Fehlersituationen, Schutzleiterkreis bleibt geschlossen
    • Schutzleiterkreis vor- und nacheilend
    • Schutz vor Überspannung
    • Schutz vor Unterspannung
    • Optische Fehlermeldung (LED)
    • Erkennung von Anlagenfehlern
    • handlich, leicht und kostengünstig

    Technische Daten:

    • 16 A, 230V
    • Auslösestrom 30mA
    • Schutzart IP55
    Das entscheidende PLUS an Sicherheit:
    PRCD-S führen während des Einschaltvorgangs eine Messung über den Körper des Benutzers durch. Trägt dieser beim Einschalten z. B. Handschuhe, kann diese Messung nicht erfolgen und es wird alles in Ordnung angezeigt, obwohl keine Schutzfunktion aktiv ist! Das heißt unter anderem, der PRCD-S kann eine gefährliche Spannung auf dem Schutzleiter (PE) nicht erkennen. Gehäuseteile daran angeschlossener Betriebsmittel können unter lebensgefährlicher Spannung stehen.
    Quelle: DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung 

    Der neue PRCD-S+ von PCE erkennt derartige Messfehler und schaltet nicht ein.

    Funktionsübersicht

    Bedinungsanleitung

    Wiederholungsprüfung


    Kunden kauften dazu folgende Produkte