Fachberatung unter 04262-9188933
versandkostenfrei in DE ab 20€
kostenlose Retoure
    •  
    •  
    •  
    •  

Personenschutzschalter PRCD-S Kabel 3 m nach BGI 608 Schukotstecker/3-fach-Kupplung

  • Artikelnummer: 3013440005
  • GTIN: 4011160454608
Stecker/Kupplung 
209,44 €
inkl. 19% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Versandklasse 2)
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage Inland

PRCD = Portable Residual Current Device = Ortsveränderliche Fehlerstrom-Schutzeinrichtung S=Safety

Panzerleitung für extremste mechanische Beanspruchung geeignet. Ölbeständig und hoch abriebfest, spezielle Ausführung für den rauen Baustellenbetrieb, große, leicht bedienbare EIN- und AUS-Tasten, optische LED-Schaltstellungsanzeige, Schutzleiterüberwachung und -erkennung, allpolige Abschaltung, Fremdspannungserkennung, Unterspannungsauslösung. Vollgummi-Schutzkontaktstecker und Vollgummi-Schutzkontaktkupplung mit Schutzkappe.

  • IP 55 für ständige Verwendung im Außenbereich
  • Bemessungsfehlerstrom 30 mA
  • 250 V/16 A
  • bis 3500 Watt
  • Temperaturbereich -25°C bis +45°C
  • an beiden Seiten je 1,5 m Anschlussleitung, eine Seite mit Stecker, die andere mit 3-fach Kupplung in Vollgummiausführung mit Klappdeckel
  • zugelassen lt. BGI 608
  • der PRCD-S schützt entsprechend der DIN VDE 0661

    Prüfzeichen
  • VDE, SEV, GS der BG Köln

Normen und Bestimmungen

  • DIN VDE0661, DIN 40040 bzw. EN 60721

Wie schützt Sie der PRCD-S?
1. Fremdspannungserkennung

Der PRCD-S schaltet nicht ab, wenn der Schutzleiter mit Fremdspannung beaufschlagt wird, z. B. durch Anbohren einer Fremdleitung. Das vorgeschaltete Sicherheitsorgan kann dadurch ansprechen.

2. Schutzleiterüberwachung

Der PRCD-S überprüft vor dem Arbeitsprozess bereits die einwandfreie Funktion der benutzten Steckdose. Bei einem Fehler ist ein Einschalten des PRCD-S nicht möglich.

3. Unterspannungsauslöser

Ein selbständiges Wiedereinschalten der angeschlossenen Geräte wird verhindert. Nur durch die manuelle Einschaltung des PRCD-S fließt wieder Strom.

4. Differenzstom-Schutzeinrichtung

Selbstständige Überprüfung des ankommenden und abgehenden Stromes durch den PRCD-S. Sobald eine Differenz erkannt wird, welche 30 mA überschreitet, schaltet das Gerät den Stromkreis innerhalb von 0,02 Sekunden ab.

5. Schutzleitererkennung

Die intakten Schutzleiterfunktionen werden vor dem Einschalten überprüft und während des Betriebes überwacht. Dadurch wird eine Schutzpegelerhöhung gegen gefährliche Körperströme erreicht.

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.