Fachberatung unter 04262-9188933
info@kalledaskabel.de
versandkostenfrei in DE ab 20€

Verlängerungskabel KALLE Aquasafe EXTREME SIGNAL IP68

  • druckwasserdicht und sorgt für höchste Sicherheit auch bei extremsten Einsatzbedingungen
  • Gummileitung H07BQ-F nach DIN VDE 0282-4 (VDE 0282 Teil 4)
  • mit Stecker DIN 49443, 16 A, 250 V und Kupplung mit Schutzkontakt 16 A, 250 V
  • Schutzart IP 68 nach DIN EN 60529 (VDE 0470 Teil 1) 
  • für die dauerhafte Verwendung im Freien geeignet
  • Temperaturbereich -25 bis +90 C°
  • gefertigt nach DIN EN 60529 
  • beständig gegen Öl 
  • 15 Jahre Garantie*
Länge 
ab
83,76 €
inkl. 19% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Versandklasse 2)
  • Sofort verfügbar

Dieses Kalle das Kabel AQUASAFE EXTREME IP68

Für spezielle Anwendungen ist druckwasserdicht und sorgt für höchste Sicherheit auch bei extremsten Einsatzbedingungen.

Die speziellen Stecker und Kupplungen von Mennekes mit der Schutzart IP68 bzw. IP67 bieten konstruktionsbedingt mehrfache Sicherheit bei einem Einsatz bzw. der Verwendung:

  • im gesteckten und verriegelten Zustand ist eine versehentliche Trennung der Verbindung (durch z.B. Stolpern, Hängenbleiben oder Ziehen an der Leitung) nicht möglich
  • die Steckverbindung bietet verriegelt nicht nur sehr guten Schutz bei Spritzwasser, sondern auch bei versehentlichem Liegen/ Untertauchen in Wasser oder beim Liegen in Schnee
  • die Kompatibilität zu Steckverbindungen verschiedener Organisationen (Feuerwehr, THW, DRK, Johanniter, Malteser etc.) ist gegeben
  • durch den Deckel werden nicht belegte Anschlüsse sicher vor dem Eindringen von Nässe und damit vor Korrosion und Kurzschlüssen geschützt

Das Kabel weist weiter folgende technische Daten auf:

  • Polyurethanleitung H07BQ-F3 x 2,5mm² nach DIN VDE 0282-4 (VDE 0282 Teil 4)
  • mit Stecker DIN 49443, 16 A, 250 V und Kupplung mit Schutzkontakt 16 A, 250 V
  • Schutzart IP 68 nach DIN EN 60529 (VDE 0470 Teil 1) 
  • extreme Beständigkeit gegen mechanische Einwirkungen
  • für die dauerhafte Verwendung im Freien geeignet
  • Temperaturbereich -40 bis +90 C°
  • gefertigt nach DIN EN 60529 
  • beständig gegen Öl
  • 15 Jahre Garantie*

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

In der aktuellen Sprache gibt es keine Bewertungen.

Angaben zur Berechnung:

Hier haben Sie die Möglichkeit schnell und einfach berechnen zu lassen welcher Leitungsverlust in Ihrer Verlängerungsleitung zu erwarten ist. Verlängerungsleitungen unterliegen grundsätzlich einem Spannungsverlust, in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren wie z.B. Länge, Leitungsquerschnitt, Temperatur, Stromstärke und der Eingangspannung. Geben Sie die Parameter Ihres ausgewählten Kabels in den Leitungsrechner ein, um den Spannungsabfall und somit den prozentualen Verlust zu errechnen. Sollten Sie Unterstützung bei der Auswahl einer Verlängerungsleitung sowie der entsprechenden Berechnung benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Leitungslänge in Meter
Leiterquerschnitte in mm²
Leiterstrom in Ampère
Nennstrom / Spannung

Bitte beachten Sie, dass der prozentuale Verlust gemäß DIN für Verlängerungsleitungen nicht über 3,00 % liegen sollte. Aufgrund der o. g. Einflüsse kann es zu tolerierbaren Abweichungen kommen, die in Abhängigkeit Ihres individuellen Einsatzzweckes einen Einsatz der ausgewählten Leitung zulassen. Bei diesen Abweichungen sollten Sie sich im Zweifel mit einer Elektrofachkraft abstimmen.

Ergebnisse:

Spannung am Ende der Leitung
 
Spannungsabfall in der Leitung
 
Prozentualer Verlust
 
 

Berechnen