Qualität made in Niedersachsen!

„Kalle das Kabel“ wurde speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt und ist für den permanenten Einsatz im Außenbereich bei unterschiedlichsten Beanspruchungen und Wetterbedingungen geeignet. Ob Camping, Caravan, Wohnmobil, ob Motor- oder Segelboot, ob Jahr- oder Wochenmarkt oder irgendein anderes Outdoor-Event: „Kalle das Kabel“ sorgt für die störungsfreie Stromversorgung und macht jede Baustelle sicherer, damit sind unsere Kabel im Handwerk unersetzlich. Auch   Rettungsdienste und Hilfsorganisationen wie zum Beispiel das THW, die Feuerwehr oder das DRK setzen dieses Qualitätskabel bei Ihren Einsätzen erfolgreich ein.

Bei der Fertigung aller Kalle Kabel kommen ausschließlich
hochwertige und geprüfte Komponenten zum Einsatz.


Kalle das Kabel gibt es aus Gummi oder Polyurethan

Material und Eigenschaften
- Schutzart IP 44, für den permanenten Gebrauch im Freien zugelassen
- Ausgestattet mit hochwertigen CEE-Steckern und Kupplungen mit Abdeckkappe, Zugentlastung und Kabelknickschutz
- Gefertigt nach DIN EN 60529 (fremdkörper- und spritzwassergeschützt)
- Winkelkupplung mit rückseitiger Schuko-Steckdose mit Abdeckkappe, Zugentlastung und Kabelknickschutz

Schweres Gummikabel (Standard):
- Genormte Gummileitung, schwarz, H07RN-F
- Zur Anwendung bei gewöhnlicher Belastung
- Abriebfest, flammwidrig
- Öl-, benzin-, UV- sowie ozonbeständig

Polyurethan Kabel (Spezial):
- Polyurethan (PUR) Kabel für allerhöchste mechanische Ansprüche in blau, H07BQ-F
- Sehr hohe Elastizität praktisch über den gesamten Temperaturbereich von -40°C bis +90°C
- Abriebfest auf allen Untergründen (sehr interessant für Boote)
- Sehr gute Beständigkeit gegen mineralische Öle
- Gute Beständigkeit gegen alkoholfreies Benzin
- Gute Beständigkeit bei Lagerung in Wasser
- Gute Beständigkeit gegen viele Lösungsmittel
- Seewasserbeständig, Mikrobenbeständig, hydrolysebeständig
- Weitgehend witterungs-, ozon- und UV-beständig